Die Saison 2012/13 im Überblick

Die Kreisliga Mecklenburgische Seenplatte-Vorpommern

09.11.2012 Nach einer knappen 0:1 Niederlage gegen Fortuna Blankensee

wird die Hinrunde vorerst als Herbstvizemeister der Staffel III des Kreises Mecklenburgische Seenplatte-Vorpommern beendet. Die Jungs konnten 58 Tore erzielen und kassierten nur 14 Gegentore. Das machte eine Tordifferenz von +44.

Der Kreispokal

31.08.2012 Nach kämpferischer Leistung ist leider schon in der ersten Runde Endstation. Gegner war die erste Mannschaft des 1.FC Neubrandenburg.

Die Hallensaison

08.12.2012 Hallenvizekreismeister im Kreis Mecklenburgische Seenplatte- Vorpommern! Nach vielen spannenden Spielen mussten wir uns nur im Finale der F-I geschlagen geben. Damit haben wir das Ticket nach Rostock zu den Landesmeisterschaften gezogen.

Neben dem Pflichtprogramm in der Halle, gab es auch einige weitere Turniere bei denen die Jungs ihr fußballerisches Talent unter Beweis stellen konnten.

Hier zu zählen die Turniersiege bei den "Offenen Friedländern Hallenmeisterschaften" in Friedland und dem Turbine-Cup in der Sporthalle am Anger in Neubrandenburg.

Zwei Zweite Plätze und ein dritter Platz konnten noch in Waren beim Multhaup-Cup und beim Heimturnier in Neubrandenburg, bei dem wir mit zwei Mannschaften angetreten sind, erzielt werden.

27.01.2013 Das Highlight im Winter sollten die Landesmeisterschaften in Rostock sein, bei denen wir auf Gegner wie dem 1.FC Hansa Rostock und Eintracht Schwerin trafen. Am Ende konnten wir uns durch ein Sieg im 9- Meterschießen gegen den PSV Stralsund den 7. Platz sichern.

 31.05.2013 Im Tal der Tränen endete die erste Saison der jungen Kicker. Mit einem 1:1 gegen den direkten Konkurenten Blankensee verpasst man die Qualifikation für die Regionalmeisterschaften in Dargun und belegt Platz 3 in der Staffel III. Trotz meist knapper Ergebnisse in der Rückrunde zeigten die Jungs in den Spielen Kampfgeist und vor allem spielerisches Können. 

Besucherzaehler